Touren und Kurse

Liebe Bergbegeisterte,

das Tourenreferat bekommt ein neues Gesicht, nachdem Raimund Heckmann das Amt über 10 Jahre mit großem Engagement geleitet hat. Es wird eine große Herausforderung für mich, das Tourenreferat so gewissenhaft und sorgfältig auszufüllen, wie es Raimund geschafft hat.

Der ein oder andere kennt mich bereits, denn es ist nicht mein erstes Vorwort fürs Heftle. Vor über 20 Jahren habe ich als Teilnehmer in verschiedenen Jugendgruppen der Sektion gestartet. 2009 habe ich mit 16 meine Jugendleiterausbildung absolviert und meine eigene Gruppe gegründet, die Bergtrolle. 2013 bin ich als Nachfolger von Matthias Baiker zum Jugendreferenten gewählt worden und saß zum ersten Mal im Vorstand der Sektion. 2016 übernahm Frank Rödel mein Amt und nach einem Auslandsjahr in Kanada kam ich 2017 in den Vorstand der Sektion zurück und übernahm die Öffentlichkeitsarbeit, den Datenschutz und das Amt des Schriftführers. Letzteres gebe ich mit der Übernahme des Tourenreferats nun an Raimund ab.

Vieles Altbewährtes werde ich von ihm sicher übernehmen, aber das ein oder andere auch neu gestalten oder überdenken, denn jeder hat so seine eigene Herangehensweise an manche Dinge.

Mein Ziel ist es, dass auch in unserem immer schneller werdenden Alltag die Touren und Kurse mit der Zeit mithalten können. Gleichzeitig sollen aber gerade auch die Berge Rückzugsort vom stressigen Alltag bleiben können, sodass dort jeder Zeit für sich findet. Es ist mir wichtig, gerade in der heutigen, oft konsumorientierten, Gesellschaft das Ehrenamt zu stärken. Ich will die Menschen für ein "Miteinander erleben" begeistern anstatt nur einer von vielen Freizeitveranstaltern zu sein, bei denen man das Abenteuer schon in der Buchung garantiert bekommt.

Ich blicke gespannt auf die kommende Zeit, ein interessantes sowie abwechslungsreiches Programm im kommenden Winter und eine tolle sowie konstruktive Zusammenarbeit mit allen Tourenführer*innen. Ich freue mich auf die neu gewonnene Verantwortung und wünsche Raimund, dass er von nun an auch wieder mehr Zeit für die Dinge findet, die ihm wichtig sind.

Sebastian Vendt und das Team der Tourenführerinnen und der Tourenführer der DAV Sektion Ulm

PS: Die wichtigsten Angaben zu den Touren und Kursen können Sie der jeweiligen Ausschreibung entnehmen. Detaillierte Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung vom zuständigen Tourenführer.

Hier geht es zu den Touren und Kursen https://www.dav-ulm.de/termine.html

Das Winterprogramm erscheint am 10.11.2021